Arbeiten mit Kristallharz

Geschrieben am 20.07.2015 von Nina in Requisiten Tutorials

Kristallharz haben wir ja jetzt schon seit einer Weile im Sortiment. Der ein oder andere von euch wird bestimmt auch schon mal damit gearbeitet haben! Trotzdem wollen wir euch in einem kleinen Tutorial nochmal die Handhabung näher bringen, damit sich auch jeder z.B. hübsche Schmucksteinchen selber gießen kann.

 

Ihr braucht:
Silikonform für Schmucksteine (hier klicken!)
Kristallharz
evtl. Glasmalfarbe
Plastikbecher
Bastelhölzer
Handschuhe
Plastiklöffel

 

1. Legt alle Materialien auf eurer Arbeitsfläche bereit und zieht euch eure Handschuhe an. Auch wenn das Kristallharz nicht wirklich stark riecht, sind die Dämpfe nicht gesund. Daher arbeitet nur in gut gelüfteten Räumen.
Das Kristallharz (Produkt A) und der Härter (Produkt B) werden in einem 2:1 Verhältnis gemischt. Heißt ihr mischt das Verhältnis so: AA + B
Auf dem beliegenden Plastiklöffel stehen Maßangaben (10ml, 20ml, 30ml). Wir füllen also von dem Kristallharz (Produkt A) zweimal z.B. 20ml in den Plastikbecher und einmal 20ml Härter.

 

Kristallharz - Bild 01

 

2. Vermischt nun Kristallharz mit dem Härter. Dazu rührt ihr vorsichtig mit einem Bastelholz die beiden Materialien in dem Becher um. Rührt nicht zu schnell, sonst können Bläschen entstehen!

 

Kristallharz - Bild 02

 

3. Dieser Schritt ist optional. Wenn ihr farbige Steinchen haben möchtet, mischt etwas Glasmalfarbe in den Becher dazu. Für einen transparenten Stein benötigt ihr nur wenige Tropfen. Umso mehr Farbe ihr dazu mischt, umso opaker wird der Stein.

 

Kristallharz - Bild 03

 

Tipp: Mischt lieber in häufigen wenigen Tropfen, als gleich mit viel Farbe!

 

Kristallharz - Bild 04

 

Mischt die Farbe und das Harz gut durch, bis keine Schlieren mehr zu sehen sind!

 

Kristallharz - Bild 05

 

4. Füllt das gefärbte Harz in die Silikonformen! Mit einem Plastiklöffel könnt ihr das Harz besser aus dem Becher entnehmen.
Solltet ihr etwas übrig haben, verteilt das Harz auch auf andere Silikonformen.

 

Kristallharz - Bild 06

 

5. Das Harz braucht ca. 24h Stunden zum durchhärten. An warmen Stellen oder in der Sonne, wird das Harz meistens schneller fest. Sind eure Steinchen gut durchgehärtet, entnehmt sie einfach aus der Silikonform. Und tadaaa~ ihr habt nun prächtige Edelsteine für euer anstehendes Kostüm!

 

Kristallharz - Bild 08

 

Ihr bekommt fast alle Produkte von unserem Webshop. Schaut einfach mal auf www.mycostumes.de
Ganz viel Spaß beim gießen!
Ein Tutorial für Siligum haben wir natürlich auch: Schaut mal hier!