Brothers Conflict

Geschrieben am 05.11.2014 von Nina in Anime und Manga Japan und Lifestyle

Bild01_Brothers_Conflict

 

Ein Anime den wir euch vorstellen möchten ist etwas für das Mädchenherz. Die Serie Brothers Conflict starte im Sommer 2013 mit 12 Folgen und ist eine, wie wir finden, gelungene Otome Serie.

 

Bild02_BrothersConflict

 

Die Story ist jetzt recht einfach gehalten. Hinata Ema ist ein schüchternes und naives Mädchen das zu ihren 13 neu gewonnenen Stiefbrüdern zieht. Das Chaos ist vorprogrammiert, denn eine Frau führt zu Konflikten und Verwirrungen in einem reinen Männerhaushalt.

 

BrotherConflict03

 

Das Genre wurde mit Harem, Shoujou und Romance sehr gut getroffen.
Alle Charaktere sind auf ihre Art und Weise charmant und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die verbotenen Romanzen sind aufregend und lassen das Frauenherz höher schlagen! Über die einfache Story kann man hinweg sehen, da die Beziehungen untereinander wirklich interessant sind. Auch die Animation und der Zeichenstil sind sehr gelungen.

 

BrothersConflict-SüßerTyp

 

Ein großes Plus ist das Ema sich zwar einiges gefallen lässt, aber nicht das übliche blöde Mädchen ist, wie es in den meisten Otome-Serien so ist. Was etwas nervt ist jediglich das kleine Eichhörnchen? Aber jede Serie braucht seine Nervensäge!
Also, wer auf leichte Kost und Romantik steht, ist mit den 12 Folgen Brothers Conflict wird hier zufrieden gestellt. Wir finden auch das es eine der besten Otome-Animes ist!

 

BrothersConflictAlleZusammen

 

Und mal im ernst, schreit Ema nicht danach gecosplayt zu werden? Diese niedliche Matrosenuniform und der weiße Cardigan dazu! Einfach toll!

 

Bildquelle: www.zerochan.net