Versand-FAQ – die am häufigsten gestellten Fragen

Geschrieben am 04.08.2014 von Mari in My Costumes

Gerade kurz vor Conventions ist es wichtig, dass eine Sendung noch pünktlich bei euch ankommt und ihr bereit für die Con seid.

 

Wichtig ist hierbei natürlich auch, dass ihr frühzeitig bestellt! Ihr findet bei jedem Artikel auch eine Lieferzeit. Bei Produkten, die auf Lager sind, geht das meistens auch recht fix:

 

lieferfaq1
Lolita Wig cherry pie

 

Es gibt auch Produkte, die ebenfalls auf Lager sind, allerdings eine etwas längere Lieferzeit haben. Worblas Finest Art zum Beispiel. Das liegt daran, dass Worblas Finest Art aufgrund von seiner Größe und von seiner Rollenform in der es verschickt wird, anders verpackt werden muss. Dadurch dass wir recht viele Worblas Finest Art-Bestellungen haben, brauchen diese etwas länger.

 

lieferfaq2
Worblas Finest Art Größe XL

 

Wenn nun eine Bestellung unter anderem Worblas Finest Art beinhaltet – also zum Beispiel eine Perücke und eine Platte L Worblas Finest Art – dann versuchen wir das natürlich zusammen zu verschicken. Die Bestellung passt sich dann der Lieferzei von Worblas Finest Art an.

 

Dann gibt es noch Produkte, die eine Lieferzeit von über einer Woche haben:

 

lieferfaq3
Kill la Kill – Ryuko Matoi Cosplay

 

Das sind meistens Cosplays, die wir gerade nicht auf Lager haben oder aber Cosplays, welche auf Maß angefertigt werden. Wie ihr sehen könnt, kann der Artikel bestellt werden, er hat lediglich eine längere Lieferzeit!

 

Wichtig auch: wir können euch natürlich nur die Produkte mit auf eine Con bringen, die wir auch auf Lager haben! Wenn ihr ein paar Tage vor der Convention ein Cosplay auf Maß bestellt, können wir euch das natürlich nicht mit auf die Con bringen. Worblas Finest Art hingegen ist, sofern auf Lager, auch im machbaren Bereich.

Wir versenden Standardmäßig mit UPS. Hierbei gibt es bei der Sendungsverfolgung unterschiedliches, was die Sendungsverfolgung anzeigen kann. Am verwirrendsten ist vermutlich die folgende Anzeige:

 

lieferfaq4

 

Gerade bei Worblas Finest Art Bestellungen kann es sein, dass der Status einige Tage lang wie oben abgebildet aussieht. Doch warum ist das so?

 

Wenn eine Bestellung bei uns reinkommt und bezahlt wird, bereiten wir sie für den Versand vor. Während wir die Bestellung für den Versand vorbereiten, drucken wir auch bereits das Versandetikett, sodass die Bestellung so schnell wie möglich rausgehen kann. In dem Moment in dem wir das Versandetikett bestellen, wird eine Trackingnummer generiert die ihr zugeschickt bekommt. Die Lieferung befindet sich aber zu dem Zeitpunkt noch bei uns und ist in Bearbeitung. Während der Bearbeitungszeit bei uns seht ihr also den oben abgebildeten Status.

 

Da z.b. Worblas Finest Art eine etwas längere Lieferzeit hat, kann es durchaus sein, dass ihr diesen Status ein paar Tage seht, bevor die Lieferung zu euch auf den Weg geht.

 

Während der Zustellung ändert sich der Status irgendwann so, dass ihr sehen könnt, dass sich die Bestellung in Auslieferung befindet. Generell liefert UPS zwischen 09:00 und 17:00 Uhr aus und es werden im Schnitt 3 Zustellversuche gemacht.

 

Aber was ist, wenn ihr das hier seht…

 

lieferfaq5

 

…aber ihr eure Bestellung nicht in den Händen haltet?

 

Generell gilt hier: keine Panik!
Ihr seht bei 1 wann es zugestellt wurde.
2 zeigt euch an, wo es hinterlegt wurde. „Privat“ deutet meistens auf einen Haushalt hin. Guckt euch in dem Fall dann noch 3 an – hier steht der Name der Person, die euer Paket angenommen hat. Guckt dann, ob in eurer Nachbarschaft jemand mit einem ähnlichen Namen ist und euer Paket für euch angenommen hat.

 

Manchmal kann es aber auch folgendermaßen aussehen:

 

lieferfaq6

 

Das ist dann, wenn ihr einen Ort ausgemacht habt, an dem das Paket abgegeben werden soll. Manche unter euch geben dem Postboten bescheid, dass er während eurer Abwesenheit eure Lieferung an einen bestimmten Ort legen soll – in die Garage z.b. – oder bei einem Postfach. In dem Fall wird das hier vermerkt und ihr findet eure Lieferung dann an dem Ort, der bei 2 genannt wird.